Download Aktives Projektmanagement für das Bauwesen: Eine Anleitung by Erik Wischnewski PDF

By Erik Wischnewski

Dieses Buch solI einen Beitrag leisten, Termin- und Kosteniiberschreitungen bei Projekten im Bauwesen zukiinftig in wirtschaftlich vertretbaren Grenzen zu halten oder gar ganz zu vermeiden. Der zunehmende Zeit- und Finanzdruck, der es notwendig macht, Projekte immer straffer und organisierter durchzuflihren, lastet auf den Schultem aller Projektmanager. Insbesondere Bauvorhaben kranken an einer nicht zeit- und kostengerechten Abwicklung. Gerade unter dem starken Konkurrenzdruck werden oftmals Vertriige mit Terminzusagen, die nicht mehr gehalten werden k6nnen, abgeschlossen. Das flihrt oftmals zu Kapazitiitsproblemen. Auch die vereinbarte Liquidation ist in der Regel nicht ausreichend, urn mit unerwarteten Schwierigkeiten kostendeckend fertig zu werden. Wer sich systematisch mit der examine solcher Projekte beschiiftigt hat, weiB, daB die Ursache der Zeit- und Kosteniiberschreitungen iiberwiegend an einer unzureichend konzipierten und organisierten Projektabwicklung liegt. Die Voraussetzung flir die erfolgreiche Abwicklung eines Projektes ist der Aufbau einer Projektorganisation. Dieses Buch solI allen Architekten, Bauingenieuren, Bauherm und Projektleitem eine Hilfe sein EEl beim Aufbau eines Projektmanagements, EB bei der Durchfiihrung der Projektplanung, EB beim Projektcontrolling, EEl bei der Projektsteuerung. Die in dieses Buch eingebrachten Erfahrungen habe ich wiihrend meiner lSjahrigen Tiitigkeit als Projektmanager und Abteilungsleiter in der Industrie sowie meiner Berater-und Trainertiitigkeit ge ammelt. In dieser Zeit habe ich auch zahlreiche Baufirmen beraten, so daB deren spezifische Bediirfnisse in dieses Werk einflieBen. Die Gr6Benordnung der Projekte reichte dabei von a hundred 000 DM bis 30 Millionen DM. Die Unterstiitrung durch EDV ist bei der Projektabwicklung unumgiinglich.

Show description

Read Online or Download Aktives Projektmanagement für das Bauwesen: Eine Anleitung zur effektiven Unterstützung, Durchführung und Steuerung von Bauprojekten PDF

Best german_10 books

Die Stimme Amerikas: Auslandspropaganda der USA unter der Regierung John F. Kennedys

Die vorliegende Publikation ist eine tiberarbeitete und (besonders im Anmerkungsapparat) gektirzte Fassung einer Studie, die die Philosophische Fakultat der Philipps-Universitat Marburg/Lahn im Sommer-Semester 1971 als politikwissenschaftliche Dissertation an genommen hat. Mit ihr solI ein kleiner Beitrag zur politologischen Untersuchung der amerikanischen Aul3enpolitik geleistet werden.

Die Bilanzierung von Pensionsgeschäften nach HGB, US-GAAP und IAS: Die wirtschaftliche Betrachtungsweise als Konvergenzkriterium

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung des Marktes für Pensionsgeschäfte stellt sich die Frage, inwieweit die Rechnungslegung ihrer Aufgabe gerecht wird, derartige Geschäfte im Jahresabschluss ihrem wirtschaftlichen Gehalt entsprechend mit Hilfe der wirtschaftlichen Betrachtungsweise abzubilden.

Medienökonomie: Band 2: Hörfunk und Fernsehen

Medienökonomie Band 2 behandelt in Fortsetzung der Medienökonomie Band I die audiovisuellen Massenmedien Radio und Fernsehen sowie, als ökonomische Klam­ mer für das gesamte process der Massenmedien, die Werbung und den Werbemarkt. In den ersten drei Kapiteln werden die Rahmenbedingungen der Rundfunkp- duktion geklärt: der ökonomische Analyseansatz in Kapitel I, die technischen Bestimmungsfaktoren in Kapitel 2 und die rechtlichen Rahmenbedingungen in Kapitel three.

Extra resources for Aktives Projektmanagement für das Bauwesen: Eine Anleitung zur effektiven Unterstützung, Durchführung und Steuerung von Bauprojekten

Example text

Wenn die Berichterstattung ausschlieBlich darin bestiinde, daB der Projektleiter die Teilprojektleiter oder Arbeitspaketverantwortlichen zu sich zitiert und miindlich einen Bericht abverlangt, dann ware das Projektbiiro in dieser Hinsicht arbeitslos. Es scheint so, als wiirde tatsachlich in 90 % aller Projekte die Berichterstattung so ablaufen. Die iibrigen 10 % bedienen sich mehr oder weniger formaIisierter Berichtsvordrucke. Diese werden aIlerdings nur in einigen yom Projektleiter ausgewiihlten Flillen ausgefiillt.

Fur die Projektsteuerung miissen die Istwerte unter Berucksichtigung der Sollvorgaben geeignet analysiert werden. Das einzige Hauptwort in der Projektabwieklung heiBt »Informalion«. Mehr Forderungen gibt es nieht. AIlerdings bedarf diese Aussage einiger Erliiuterungen. Information ist wie Wasser. Zum einen kann Wasser flieBen, und zum anderen gibt es stehende Gewiisser. Das flieBende Wasser entsprieht dem InformationsfluB, also der sehriftliehen und miindlichen Kommunikation. Das stehende Gewiisser entsprieht dem Dokumentationswesen, also der Ablage von sehriftliehen Informationen.

Bild 1-11: Riiumliche Situation im Fall einer BauGmbH Da die Baustellen in der Regel weit von der Geschiiftsstelle entfernt sind, miissen dort Baubiiros eingerichtet werden. Ublicherweise erfolgt dies in Containem. Diese Baubiiros sind die Arbeitsstiitten der Meister, die routinemiiBig, meist tiiglich, ihre Besuche auf den Baustellen absolvieren. Bild 1-11 zeigt das Fallbeispiel eines Meisters einer BauGmbH, der tiiglich von seiner Wohnung aus startend die drei von ihm betreuten Baustellen abreist und abends ins Projektbiiro des Bauleiters fiihrt, urn dort Bericht zu erstatten.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 50 votes